Mag. Dr. Gerald Hirtner

Archivar des Stiftsarchives

Mag. Dr. Gerald Hirtner studierte Geschichte und Politikwissenschaft in Salzburg und Brüssel. Seit 2007 ist er Archivar der Erzabtei St. Peter.

Seit 2012 ist Gerald Hirtner Vorstandsmitglied sowie seit 2016 Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft der Ordensarchive Österreichs.

Zu den Forschungsbereichen Regional- und Ordensgeschichte publizierte Gerald Hirtner eine Reihe wissenschaftlicher Aufsätze.

Selbständig sind bis dato folgende Werke erschienen: Die Kocherchronik. Die Kapuziner im Lungau (Klammer-Verlag 2008) sowie Netzwerk der Tugendhaften. Neuzeitliche Totenroteln als historische Quelle (EOS-Verlag 2014). Letztere Arbeit wurde mit dem 1. Förderungspreis des Erzbischof-Rohracher-Studienfonds ausgezeichnet.

Kontakt

Archiv der Erzabtei St. Peter
St. Peter-Bezirk 1
5020 Salzburg

E-Mail: archiv@erzabtei.at
Tel: +43 662 844576-144