Das Verbrüderungsbuch von St. Peter

22.01.15, 17:00 - 18:30

Vortrag von Prof. Herwig Wolfram im Romanischen Saal von St. Peter.

Im Oktober 2014 wurde das Verbrüderungsbuch von St. Peter durch die Österreichische UNESCO-Kommission in das Österreichische Nationale Memory of the World Register aufgenommen. Dieser hohen Auszeichnung trägt die Erzabtei St. Peter mit einer eigenen Veranstaltung Rechnung, bei der einer der besten Kenner der Handschrift, Prof. Herwig Wolfram, einen anschaulichen Vortrag halten wird.
Die öffentliche Veranstaltung findet am Donnerstag, 22. Jänner 2015 um 17 Uhr im Romanischen Saal der Erzabtei St. Peter statt.