Benediktinertag

18.10.18

Einmal im Jahr treffen sich alle Benediktiner die in und um Salzburg leben.

Am 18. Oktober fand wieder der jährliche Benediktinertag bei uns in der Erzabtei statt, zu der die SÄK (Salzburger Äbtekonferenz) eingeladen hat. Den Beginn bildete eine gesungene Vesper. Anschließend gab es noch ein gemütliches Beisammensein im Abteisaal. Es war ein unterhaltsamer Abend, bei dem man sich sehr gut, auch mal außerhalb des Alltags miteinander unterhalten konnte. An diesem Abend konnte man überaschend feststellen, wie viele Benediktiner eigentlich in Salzburg und Umgebung wirken und leben.