Gen Himmel aufgefahren ist, Halleluja, der Ehren König Jesus Christ. Halleluja.

30.05.19

40 Tage nach Ostern, begingen wir feierlich das Hochfest Christi Himmelfahrt.

Bei der Predigt © Erzabtei

Um 09:45 Uhr fand das Pontifikalamt in der Stiftskirche Nonnberg statt. Mitgestaltet wurde es von der Stiftsmusik mit der Messe Nr. 2 in G-Dur von F. Schubert und dem "Ascendit Deus" von M. Haydn.

Jesus sagt: "Ich bin da für euch alle Tage bis zum Ende der Welt" (Mt 28,20). Die Jünger Jesu mussten das erst noch lernen. Sie schauten zum Himmel, Jesus nach. Nach der Freude zu Ostern, ihn nach dem Karfreitag wieder zu haben, müssen sie Jesus jetzt schon wieder loslassen. Wozu? Um nicht in alten Gewohnheiten stehenzubleiben bzw. einer liebgewonnenen Tradition nachzugehen, sondern einen echten Glauben zu entwickeln und danach zu leben. Dieser Glaube wird erst durch den Hl. Geist lebendig und dieser ist verheißen...

Eucharistiefeier © Erzabtei