Tage der Archive 2020

09.06.20

Salzburger Archive präsentieren Digitales

Der 9. Juni ist der Internationale Tag der Archive. Anstatt der ursprünglich geplanten Veranstaltungen werden heuer umfangreiche digitale Angebote der Salzburger Archive auf einer Plattform präsentiert. Dabei wird die Bedeutung der Archive für Wissenstransfer und -vermittlung sichtbar gemacht. Unter den 15 teilnehmenden Institutionen ist auch das Archiv der Erzabtei St. Peter, das inzwischen etliche Online Services anbietet.

Zwei umfangreiche Datenbanken wurden kürzlich von Partner-Institutionen online gestellt und lohnen besonders einen Besuch: zum einen die edierten Ausgabenbücher der Kaufmannsfamilie Spängler, die sich mit den Salzburger Orden im 18. Jahrhundert verbunden zeigte; zum anderen die Rezeptdatenbank des Zentrums für Gastrosophie, die unter anderem mit zahlreichen barocken Fest- und Fastenspeisen aufwarten kann.